Das Logo
Manuel GelsenSystemisch leben

Systemische Welt - der Blog

Ich heiße Manuel Gelsen, ich bin Systemischer Berater und in Ausbildung zu einem Systemischen Familientherapeuten an dem „Institut für Systemische Pädagogik und Ausbildung“ (ISPA) in Fürth. Mein Ziel in diesem Blog ist es, Ihnen bei Familienfragen weiterzuhelfen, dafür biete ich live auch Beratungen an.

Hier im Blog wird es ganz viele Beiträge zu Systemischen Themen geben. Manchmal mehr Theorie, z.B. über Konstruktivismus. Manchmal werden praktische Übungen aufgezeigt. Und manchmal Situationen aus dem Alltag geschildert, wie diese systemisch einzuordnen sind.

Die Themen sind absolut vielfältig – wie wir Menschen auch. Ich freue mich auf jeden Fall darauf, mein Wissen mit Ihnen teilen zu können und hoffe, dass ich Sie auch von dem Thema begeistern kann, wie es mit mir passiert ist und Sie eventuell sogar kleine Eindrücke bekommen, die Ihnen weiterhelfen werden.

Bis bald

Manuel

  • Beratung
  • System
Von Manuel Gelsen, 25.7.2023
Zuletzt modifiziert: 25.7.2023

Kommentare

Kommentare werden geladen...
Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass die Beiträge nur meine Sichtweise wiederspiegeln und ich keine Wissenschaftliche Korrektheit garantieren kann.
Sollten Sie Ideen und Anleitungen von mir umzusetzen, liegt das in Ihrer eigenen Verantwortung, nicht in meiner.

Meine Beiträge und Beratungen sind keine Ersatzleistung für medizinische, psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlungen. Wenn Sie unter schwerwiegenden psychischen oder emotionalen Problemen leiden, empfehle ich Ihnen dringend, dass Sie sich an einen qualifizierten Therapeuten, Psychiater oder Arzt wenden.

Ich bin Systemischer Berater, befinde mich derzeit in Weiterbildung zum Systemischen Familientherapeuten, somit bin ich nicht als Psychologischer Psychotherapeut, Arzt oder Psychiater ausgebildet.
In Beratungen stehen psychische Krankheiten deshalb bei mir nicht im Fokus. Ich betrachte Sie als Mensch, bei dem Krankheiten zwar vorkommen und Auswirkungen haben können, aber Ihr Leben ist mehr als nur Ihre Krankheit. Ihre Gefühle, Familie, Freunde, Umgebung, Bewältigungsstrategien, etc. – all das wirkt sich auf Sie aus. Der Fokus liegt also auf Ihnen als Ganzes und nicht nur auf einem bestimmten Aspekt Ihres Lebens.